RSS-Feed

Eigentlich…

Veröffentlicht am

…möchte ich doch nur ein bisschen glücklich sein.

Advertisements

Morgens um 4 bei den W’s

Veröffentlicht am

Es geht wieder looooos

image

Geschützt: Erster…

Veröffentlicht am

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Gestern… Ein Jahr schon…..

Veröffentlicht am

Irgendwie immer noch total unfassbar.
😦

40+1

Veröffentlicht am

image

40+0

Veröffentlicht am

So jetzt ist ma Schluss hier!

PicsArt_1404109578603 - Kopie

Pünktlich zum 30.06.2014 (errechneter ET) werde ich um 5:00 Uhr von Wehen geweckt,die so intensiv sind das ich nicht mehr weiterschlafen kann.

Fünf, sechs mal im 5Minuten Takt und dann zwischen 0:45 und 1:30 Minuten lang.

Dann eine längere Pause, in der ich so ca 15 Minuten entspannen kann

Das wechselt sich jetzt seit 5:00 Uhr ab.

Um 6:00Uhr ne Runde Duschen.

Die wehen bleiben.

Um 8:00 Uhr den Frosch zum Kiga gebracht.

Jetzt tanken wir noch mal Kraft für das, was uns heute noch bevorsteht.

2014-06-30 09.20.38

Irgendwie bin ich total Tiefenentspannt.

Eigentlich komisch,denn Samstag und Sonntag habe ich auf den Start gewartet und war schon ziemlich nervös bei jeder Wehe.

Ich möchte so lange wie möglich zu Hause bleiben,da es mir hier immer noch am besten geht.

Wenn ich ins KH gehe,werde ich wohl so schnell nicht wieder nach Hause dürfen.

Insgeheime hoffe ich ja das alles fein und schnell geht und ich ambulant entbinden und danach wieder nach Hause kann,aber das wäre zu hoch gegriffen,da wir ja schon alle Möglichkeiten bis zum Kaiserschnitt mit dem Arzt besprochen haben.

Nun denn hopp hopp Baby lets go!

39+6

Veröffentlicht am

So langsam könnte doch mal was passieren und so wusel ich hier den ganzen Tag in der Gegend rum.

Seit gestern habe ich nun dann deutlich mehr Wehen,als davor.

Jetzt kommen Schmerzen im Rücken dazu.

Gestern hatten die Schulkinder Abschiedsfeier im Kiga und es war wie immer superschön.

IMG_20140628_154231

Ich liebe diesen Kiga einfach und denke schon mit Schrecken daran,das wir nächstes Jahr schon dran sind.

Im Anschluss ist der Frosch dann noch bis 19:00Uhr beim besten Freund spielen gegangen.

Danach noch schnell nen Abendsnack, Fussball mit Papa geschaut und bums schon war Feierabend.

Die Jungs haben dann fein bis 10:00 Uhr geschlafen.

Ich bin wiederum um 3:00Uhr aufgestanden,da ich nen furchtbaren Traum hatte und nicht mehr schlafen konnte.

Zum Glück gibts Shopping Queen im Netz und so bin ich dann auf der Couch noch mal weggenickt.

Natürlich wenn schon auf der Couch dann mit Füße hoch gegen Wasser.

Heute Nachmittag dann Geburtstagsgrillen bei I. und auch wieder den ganzen Tag mit Wehen.

Jetzt wo wir zu Hause sind und ich zur Ruhe komme wirds wieder stärker,aber noch nicht so stark das ich jetzt in Panik verfallen würde.

Mal sehen wie lange es noch dauert.

Wäre ja schon ein Ereignis morgen ne Punktlandung zu machen.

So jetzt auf die Couch und abschalten.

Biba ihr Lieben

 

%d Bloggern gefällt das: