RSS-Feed

Archiv der Kategorie: Seeleneleben

Hach

Veröffentlicht am

.

.

Da graute es mir vor dem Abend an dem ich alleine zu Hause bin und das Fröschi auch alleine Ihr wisst ja die letzten Nächte waren schon nicht so prall ins Bett bringen muss.

Heute war er dann da.

Ich habe ca 1 1/4h neben dem kleinen Frosch gelegen und er ist durch sein Bett geturnt, hat sich mit dem Bimmelding am Bett die Laune erheitert, sich um wach zu bleiben selbst die Socken ausgezogen  und die Füßchen gekillert und mal wieder nen halben Liter na ja nicht ganz….aber fast! Wasser getrunken.

Tja super….das wird ne Nacht.

Das Bimmelding am Bett geht aus ich ziehe die Strippe vom Drachen,der LaLeLu spielt,das Fröschi schaut mich an,verdreht die Augen und fällt um.

Ui prima der kleine Frosch schläft.

Dann bin ich ganz ganz ganz ganz leise aus meinem Bett gekrabbelt……Wohl nicht leise genug,da fängt das Fröschi wieder an zu turnen.

Da hab ich Ihn mir auf den Arm genommen und Ihm ganz nah ganz tief in die Augen geschaut.

Was macht der kleine Mann?!

Er schaut mich an lächelt breit,grunzt zufrieden und schläft ein.

Hach neeeeee gibt es schönere Momente im Leben einer Mami???

.

.

Wenn die Nacht zum Tag wird…

Veröffentlicht am

.

.

…dann hat die Mami nix zu lachen.

Die letzte Woche war sehr anstrengend,da sich das Fröschi überlegt hat nachts ab 1:00Uhr oder abends bis 1:00 wach zu sein.

Im Moment gehe ich ein wenig „auf dem Zahnfleisch“ und freue mich über jede Minute, die das kleine Männlein schläft.

Yannick findet im Moment soooo schwer in den Schlaf.

Gerade hab ich ihn nach 5 Minuten Bettprobe in den Schlaf schaukeln müssen, denn sonst dreht er so auf, das er gar nicht mehr zur Ruhe und in den Schlaf kommt.

Ich frage mich immer,was ich „falsch“ mache.

  • Ist es falsch Ihn im „Familienbett“ schlafen zu lassen,wenn er abends nach 2h in seinem Bett wieder wach wird und weint?!
  • Ist es falsch Ihn in den schlaf zu wiegen,wenn er nicht zur Ruhe kommt?!
  • Oder ist es einfach so und ich muss es akzeptieren und warten,das es vorbei geht?!

Hach ja manchmal weiß ich nicht,ob ich es „richtig“ mach und vieleicht rede ich mir auch manchmal ein,das ich es nicht „richtig“ mache.

Aber was ist „richtig“ und was ist „falsch„?!

.

.

%d Bloggern gefällt das: