RSS-Feed

Morgens…

Veröffentlicht am

….um fünf.
Ich sitze in der Küche und freue mich das ich es geschafft habe wieder früher als der Frosch aufzustehem und in Ruhe einen Kaffee zu trinken.
Da geht auch schon das Babyphone an.
Ich verdrehe die Augen…nicht weil der Frosch wach wird.
Nein weil mir einfach wieder einmal die wichtigste Zeit am Tag verloren geht.
Die wo ich einfach mal alleine mit mir und nur mit mir bin.
Die Zeit in der ich mal gar gar nix tun muss.
Nun denn ich stehe auf gehe in den Flur da steht er.
Der Fremde mit meinem Kind auf dem Arm.
Ich versuche ein schreien zu unterdrücken,  doch es gelingt nicht ganz.

….zum Glück….
Denn jetzt werde ich wach und merke das alles „nur“ ein Traum war.

Willkommen in der Realität…
Morgens um Fünf…
Alleine mit meinem Kaffee und dem Babyphone aus dem wieder Geräusche kommen.

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: