RSS-Feed

Und wieder…

Veröffentlicht am

Ein Tag an dem ich nicht zur ruhe komme.
Die Tage sind schon beim aufstehen gelaufen.
Fängt damit an das dem Fröschi hier was weh tut,ich ihn aus versehen mit meinen FingerNägeln berühre und er mir sagt das es schrecklich weg tut (ich hab ihn doch gar nicht So stark berührt) und er erst mal weinen muss.,.das sind die ersten fünf Minuten wenn ich wach werde.
Das ganze zieht schweben wie ein roter faden durch den Tag.
Ich komme zu nix,da ich immer zum spielen angehalten werde.
Mama herkomme sind der Fröschi s LieblingsWorte aktuell.
Komme ich nicht schreit er.
Es wird dann von Minute zu Minute immer lauter,bis er dann beim kreischen angekommen ist.
(das ist dann meist So Ca 2h nach unserem aufstehen)
Gehen 12.00 bin ich schon halbWegs platt und sein abwechselndes Programm zwischen schreien und Mama herkommen rufen zieht sich bis abends hin.

Was ich damit sagen will?!

Ich bin kaputt.

Ich bin am ende.

Ich kann nicht mehr.

Ich bin Mama hohlt mich hier raus!!!!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: