RSS-Feed

Monatsarchiv: Mai 2012

Neues Projekt

Veröffentlicht am

:-)aber es gibt nur ein Bildchen

image

TEST : Perwoll strahlendes Weiß

Veröffentlicht am
Ich durfte Testen…..
Und muss sagen ich bin doch schon beeindruckt.
Aufgrund fehlender weißer Wäscheberge muss ich zugeben,das ich auch das ein oder andere schwarz weiße Teil in die Maschine geworfen habe.
Ich habe mehrere Lieblingsoberteile in schwarz weiß gestreift und habe diese zum testen genommen und muss sagen ich bin echt begeistert.
Nicht nur das der Grauschleier von den weißen Streifen wirklich weg ist,nein die Wäsche riecht auch noch wie ne komplette BLumenwiese.
Getestet habe ich auch weiße Oberteile vom Frosch,die aber durch Gertendreck verunreinigt waren.
Die sind nicht so sauber geworden(ja ja ich weiß ist ja kein Fleckenmittel) aber immerhin kann er das ein oder andere Teil doch schon wieder ausserhalb des Gartens tragen.
Alles in allem bin ich zufrieden mit meinem Test und kann Perwoll nur jedem empfehlen,der irgendwo einen kleinen Grauschleier in der Wäsche hat.
Daumen hoch hier

Prost

Veröffentlicht am

image

Freundschaft

Veröffentlicht am

image

Kleine Küchenexperimente

Veröffentlicht am

Hamburgerhackfleisch mit Tomaten Mozzarella und Parmesan.

image

Kalender

Veröffentlicht am

image

5 Uhr morgens bei den W’s

Veröffentlicht am

Vielleicht das letzte mal dieses Jahr mit brennwärme 🙂

image

Total ausgelaugt…

Veröffentlicht am

Das Wetter ist spitze und man könnte wunderbar noch draussen sitzen und es genießen.
Stattdessen liege ich schon im Bett.
Ich bin seit ein paar Tagen sowas von ausgelaugt,kaputt,ausgepowert und im Eimer das kann echt bald nicht wahr sein.
Ich hab So viel zu erzählen,aber ich schaffe es nicht mich aufzuraffen um was zu tun.
Ich habe heute jede Menge im Haus und Garten getan(was eben mit nem Frosch am Bein So geht) und habe trotzdem das Gefühl nix getan zu haben.
Drei Maschinen Wäsche hab ich verräumt und trotzdem liegen noch berge im Keller.
Ich frage mich in welchem Schrank die Wäsche sonst liegt,denn viel passt da nicht mehr rein.
Jetzt genug gejammert-umdrehen und Heia machen.
Ich wünsche euch allen eine wunderbare Nacht mit schönen Träumen.

%d Bloggern gefällt das: