RSS-Feed

Tagesarchiv: 11. Juni 2010

Indoor und Peugeot Corona Fahrrad

Veröffentlicht am
Gestern waren wir in einem Indoorspielplatz,da es hier ständig schauerte und wir uns somit nicht wirklich für etwas an der frischen Luft entscheiden konnten.
Ich war mir nicht sicher,ob das was für unseren Frosch ist,aber im Nachhinein muss ich sagen….Es war toll!!!! Irgendwie fühlte ich mich mind. 30 Jahre jünger. Es gab einen Extra abgeteilten Spielplatz für Kinder von 1-3Jahren und natürlich gab es auch ganz große hohe Sachen für die älteren Kinder. Der Papa war auch total begeistert und so krabbelten meine zwei Herzensmänner natürlich den Parcour für die älteren Kinder ab. Es war zum Glück nicht sehr voll und so konnte man ausgiebig alles bespielen und ich hab mir dann einen „Pott“ Kaffee gegönnt und mir das Spiel erst einmal von aussen angeschaut. Irgendwann hab ich mich dann auch auf so eine Hügelrutsche gewagt,was sich aber beim Ankommen unten als nicht so gut herrausstellte 🙂 MERKE: Mit nicht allzulang verheiltem Meniskusknie nie eine Hügelrutsche rutschen!!!! Es schmerzt!!! Nein nein keine Panik es ist alles in Ordnung,aber noch mal mache ich das bestimmt nicht 😀

Jetzt warte ich darauf,das der kleine Frosch wach wird um dann mal raus in die Sonne zu gehen. Das Rad muss geputzt werden,da es verkauft werden soll.Ich brauche ein neues Rad,da ich das alte leider nicht mehr fahren kann. Ich brauche nun ein Damenrad. Zum einen,da ich mit dem Anhänger nicht mehr so leicht auf das Rad springen kann und zum Anderen das Knie dieses Klettern über die Stange nicht aushält und ehe ich mir den nächsten Schaden zuziehe muss nun ein neues Rad her.

Das hier ist das Rad,welches zum verkauf steht.
Ist nur ca 50-100Km gefahren und steht seit dem in der Garage.
Sollte Jemand Interesse haben bitte mail an Tatti_1 ät gmx Punkt com
Ich hätte gerne um die 200 Euronen dafür.

Kuckuck

Veröffentlicht am
Schon länger nicht gebloggt….Is nix passiert???
Doch ne Menge,aber leider meinte es der Internetgott es nicht gut mit uns. Fünf Tage Internetausfall.
Jetzt muss ich mich erst mal durch die mails kämpfen und hoffe nicht das Jemand vergebens auf ne Antwort
von mir gewartet hat.
Was ist passiert im Hause W.
Erst einmal durfte die Mama den Croozer testen.
Ihr müsst wissen,das sie noch nie mit einem Anhänger Fahrrad gefahren ist und so hat sie sich auch erst
einmal angestellt.
Blos nicht auf der Straße Fahren und nicht zu hügelig und nicht zu steil…und und und.
Natürlich ist sie letztendlich auf der Straße,über Hügel und auch mal hoch gefahren.
Mamis halt 🙂
Am nächsten Tag sind wir dann zu Oma und Opa gedüst,denn da war Schützenfest.
Man die haben vieleicht rumgeschossen,als es darum ging,wer im Nächsten Jahr das meiste Geld aus dem
Fenster schmeißen darf 🙂
Das allerbeste war aber nicht das geknalle,sondern das Karussel.
Poah war das schnell und das mit den Flugzeugen war vieleicht hoch.
Ich glaube die Mama hatte richtig angst,denn es war schon ziemlich schnell und ziemlich hoch!!!!
Fast ohne viel Geschrei bin ich dann aber auch wieder von den tollen Geräten runter,aber eben nur fast 🙂
Die Mama hat mich mit Pommes bestochen.
Ihr müsst wissen,das Pommes und Würmchen meine Lieblinsspeisen sind.
Wenn die Mama in der Schublade kramt und es raschelt,dann lasse ich ein leises „uoooahhh“ ertönen und ab und an kommt dann auch einWürmchen aus der Schublade gekrabbelt.

Schon länger nicht gebloggt….Is nix passiert???Doch ne Menge,aber leider meinte es der Internetgott es nicht gut mit uns. Fünf Tage Internetausfall.Jetzt muss ich mich erst mal durch die mails kämpfen und hoffe nicht das Jemand vergebens auf ne Antwort
von mir gewartet hat.Was ist passiert im Hause W.Erst einmal durfte die Mama den Croozer testen.Ihr müsst wissen,das sie noch nie mit einem Anhänger Fahrrad gefahren ist und so hat sie sich auch erst
einmal angestellt.Blos nicht auf der Straße Fahren und nicht zu hügelig und nicht zu steil…und und und.Natürlich ist sie letztendlich auf der Straße,über Hügel und auch mal hoch gefahren.Mamis halt :-)Am nächsten Tag sind wir dann zu Oma und Opa gedüst,denn da war Schützenfest.Man die haben vieleicht rumgeschossen,als es darum ging,wer im Nächsten Jahr das meiste Geld aus dem
Fenster schmeißen darf :-)Das allerbeste war aber nicht das geknalle,sondern das Karussel. Poah war das schnell und das mit den Flugzeugen war vieleicht hoch.Ich glaube die Mama hatte richtig angst,denn es war schon ziemlich schnell und ziemlich hoch!!!!Fast ohne viel Geschrei bin ich dann aber auch wieder von den tollen Geräten runter,aber eben nur fast :-)Die Mama hat mich mit Pommes bestochen.Ihr müsst wissen,das Pommes und Würmchen meine Lieblinsspeisen sind.Wenn die Mama in der Schublade kramt und es raschelt,dann lasse ich ein leises „uoooahhh“ ertönen und ab und an kommt dann auch einWürmchen aus der Schublade gekrabbelt.


Sonnigen Freitag euch Allen da Draussen!!!

%d Bloggern gefällt das: