RSS-Feed

!?Popohöschen?!

Veröffentlicht am

.

.

Sagt mal haben wir das einzige Kind mit ständig überlaufendem Popohöschen???

Die letzten Tage haben wir hier jeden Morgen eine Überschwemmung.

Klar…Der kleine Frosch „säuft“ ja richtig gelesen er säuft wie ein Loch machmal über 100ml Wasser bei einer Mahlzeit, aber muss dann nach 8h Schlaf das Popohöschen überlaufen???

.

.

Was benutzt Ihr für Höschen???

Gibt es die einzig bestesten Popohöschen???

Wenn ja,welche sind das???

Advertisements

»

  1. Das kam bei uns zwar auch schon mal vor aber war eher selten. Wir benutzen Pampers aber welche nun die Besten sind, weiß ich auch nicht. Welche benutzt ihr zur Zeit?

  2. Wir haben schon alles Mögliche benutzt sind aber schnell zur Pampers gekommen. Nachts die Babydry und tagsüber die Activefit.
    Ich hab jetzt größere gekauft,aber auch da gehts durch..
    Vieleicht mal die Pampersfachleute anschreiben?!

  3. Ja würde ich vielleicht auch einfach mal probieren. Wir haben auch activefit, auch nachts.

  4. Ich hab gedacht die Activefit sind zu wenig für nachts,da sie nen schmaleren Saugkern haben und darum nachts die Babydry.
    Heute mal umgekehrt ausprobieren.
    Vieleicht ist das die Lösung 🙂

    Der alte Piselprinz 😀

  5. 🙂 Ich bin gespannt wie es wird und drück die Daumen für ein trockenes Aufwachen 😉

  6. Danke!!!
    Das wäre dann bestimt auch ne Stunde längerer Schlaf,denn durch die Überschwemmung wird der kleine Mann immer wach.

  7. wir haben das auch oft, wenn er abends vorm schlafen nochmal viel trinkt. aber meist geht es gut, zum glück, sonst heult er nachts, wenn body und alles nass ist… wir benutzen babydry von pampers…

  8. Also ich als Nichtmama kann da nur die Erfahrung meiner Schwester weitergeben, die ganz fix, aus besagtem Problem, von Pampers zu den Babylove (Eigenmarke DM) gewechselt hat und nie wieder überlaufende Windeln hatte. Ich glaube da gibt es auch so 2er Probierpacks bei DM…

  9. Dann muss ich die mal ausprobieren. Danke für den Tip. Im Moment sind wir Piselfrei.*klopf klopf klopf* 🙂
    Der kleine Frosch hat zur Zeit nachts keinen Hunger oder Durst und ich vermute echt,das es einfach zu viel Flüssigkeit für die Pämpi war…..
    Sollten wir aber wieder das Problem haben werde ich die Babylove mal testen 🙂

    LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: