RSS-Feed

Monatsarchiv: November 2009

Hach

Veröffentlicht am

.

.

Da graute es mir vor dem Abend an dem ich alleine zu Hause bin und das Fröschi auch alleine Ihr wisst ja die letzten Nächte waren schon nicht so prall ins Bett bringen muss.

Heute war er dann da.

Ich habe ca 1 1/4h neben dem kleinen Frosch gelegen und er ist durch sein Bett geturnt, hat sich mit dem Bimmelding am Bett die Laune erheitert, sich um wach zu bleiben selbst die Socken ausgezogen  und die Füßchen gekillert und mal wieder nen halben Liter na ja nicht ganz….aber fast! Wasser getrunken.

Tja super….das wird ne Nacht.

Das Bimmelding am Bett geht aus ich ziehe die Strippe vom Drachen,der LaLeLu spielt,das Fröschi schaut mich an,verdreht die Augen und fällt um.

Ui prima der kleine Frosch schläft.

Dann bin ich ganz ganz ganz ganz leise aus meinem Bett gekrabbelt……Wohl nicht leise genug,da fängt das Fröschi wieder an zu turnen.

Da hab ich Ihn mir auf den Arm genommen und Ihm ganz nah ganz tief in die Augen geschaut.

Was macht der kleine Mann?!

Er schaut mich an lächelt breit,grunzt zufrieden und schläft ein.

Hach neeeeee gibt es schönere Momente im Leben einer Mami???

.

.

Werbeanzeigen

Zehn Monate

Veröffentlicht am

.

Ganze Zehn Monate ist der kleine Frosch jetzt schon alt und wie immer bemerke ich,das die Zeit rast.

Mit 10 Monaten:

  • hat der kleine Mann schon vier Zähne.
  • isst der kleine Mann am liebsten Pangasiusfilet und Hähnchenbrust.
  • kann man schon aufgeregt in die Hände klatschen
  • robbt man wie selbstverständlich überall hin mit Vorliebe dahin, wo man nicht unbedingt hin sollte.
  • kann man schon Ma-Ma und Pa-Pa brabbeln.
  • mag man abends gar nicht gerne einschlafen,da man ja noch soooo viel vor hatte.
  • kann man der Mama schon ganz schön die Nerven rauben.
  • freut man sich wie Wild über jeden Besuch und über neue Gesichter.
  • ist man die Atraktion im Kauf.H.of beim Mittagstisch der älteren Damen.
  • geht man am liebesten stundenlag Spazieren auch schon mal morgens um 6:00 Uhr
  • ist mit gekreische fast alles Machbar 😉

Hach neeeee,wie die Zeit rast!

.


!?Popohöschen?!

Veröffentlicht am

.

.

Sagt mal haben wir das einzige Kind mit ständig überlaufendem Popohöschen???

Die letzten Tage haben wir hier jeden Morgen eine Überschwemmung.

Klar…Der kleine Frosch „säuft“ ja richtig gelesen er säuft wie ein Loch machmal über 100ml Wasser bei einer Mahlzeit, aber muss dann nach 8h Schlaf das Popohöschen überlaufen???

.

.

Was benutzt Ihr für Höschen???

Gibt es die einzig bestesten Popohöschen???

Wenn ja,welche sind das???

…..

Veröffentlicht am

Ich bin noch immr ziemlich angekratzt.

Die Nächte wollen einfach nicht viel besser werden.

Ich bekomme den Frosch einfach nicht zum schlafen.

Ich kann Ihn auf dem Spielteppich spielen lassen bis Ihm das hoffe ich immer die Augen zu fallen – NIX

Ich kann Ihn ins Bettchen legen und hoffen,das er schläft – NIX

Ihn rumtragen und  hoffen,das er schläft- NIX

Ihn im Kiwagen rumfahren und hoffen,das er schläft -NIX

Es gibt Tage da hilft nix nix nix und so langsam frage ich mich,ob ich etwas übersehe,vergesse oder wie auch immer.

Ein Ritual gibt es noch immer nicht wirklich,denn egal was ich mache….nix hilft.

Das Ritual Zähne putzen,Hosi machen, Bimmelmaschine am Bettchen an und dann entweder mit Flasche oder so in den Schlaf kuscheln ging noch bis vor ca 1 oder 1 1/2 Wochen und nu nix.

Gestern hat er nach Langem abends 3h am Stück geschlafen,dann durfte ich mich von 23:00-01:00 Uhr wieder mit Ihm hinsetzen und spielen,da er wieder hellwach war und nicht mehr schlafen wollte.Natürlich hat die Pämpi auch wieder mal nicht Dicht gehalten und so musste ich Ihn umziehen. Da soll man auch nicht hellwach werden,wenn da jemand am Pöppchen rumhantiert.

Gegen 1:00 hab ich Ihn dann wieder im Kiwagen rumgeschaukelt,da er schon wieder fast im sitzen schlief….Dort ist er dann eingeschlafen und hat bis um 8:30Uhr heute morgen geschlafen.

Heute Mittag dann wieder das „Ich bin total müde komme aber nicht zur Ruhe“ Spiel.

Da hab ich mir dann die Jacke genommen und bin im Regen ne Runde spazieren gefahren.

Nach 30 Minuten ist er dann eingeschlafen und schläft nun schon seit 11:30Uhr

Irgendwie fehlt mir jetzt die Kraft mich aufzuraffen und mal was produktives zu machen davon gibts hier nämlich jede Menge und das hoch 3 oder 10

Hat hier Irgendjemand nen Rat??????

Wenn die Nacht zum Tag wird…

Veröffentlicht am

.

.

…dann hat die Mami nix zu lachen.

Die letzte Woche war sehr anstrengend,da sich das Fröschi überlegt hat nachts ab 1:00Uhr oder abends bis 1:00 wach zu sein.

Im Moment gehe ich ein wenig „auf dem Zahnfleisch“ und freue mich über jede Minute, die das kleine Männlein schläft.

Yannick findet im Moment soooo schwer in den Schlaf.

Gerade hab ich ihn nach 5 Minuten Bettprobe in den Schlaf schaukeln müssen, denn sonst dreht er so auf, das er gar nicht mehr zur Ruhe und in den Schlaf kommt.

Ich frage mich immer,was ich „falsch“ mache.

  • Ist es falsch Ihn im „Familienbett“ schlafen zu lassen,wenn er abends nach 2h in seinem Bett wieder wach wird und weint?!
  • Ist es falsch Ihn in den schlaf zu wiegen,wenn er nicht zur Ruhe kommt?!
  • Oder ist es einfach so und ich muss es akzeptieren und warten,das es vorbei geht?!

Hach ja manchmal weiß ich nicht,ob ich es „richtig“ mach und vieleicht rede ich mir auch manchmal ein,das ich es nicht „richtig“ mache.

Aber was ist „richtig“ und was ist „falsch„?!

.

.

Ma…Ma…Ma WAS????

Veröffentlicht am

Nachdem Iris heute das Baby ausführen durfte 😉 und die Mama ca 1 1/2h beim Arzt verbrachte juhuuuu 6 Massagen bekommen, begrüßte das kleine Fröschi die Mama am Abend dann mit:

„MAMA MAMA MAMA“

ähhhhm….ist das jetzt schon so weit,das ich mich als Mama geoutet habe???

Ich war mir nicht wirklich sicher,aber als Yannick eben auf dem Boden im Wohnzimmer saß und ich den Raum verließ fing er an zu…hm…sagen wir mal mosern aber es kam knatschen schon ziemlich nahe und kreischte mam- ma.

Muss ich jetzt weinen,oder sagt mir gleich Jemand,das das jetzt noch nicht zählt!?

Hach neeeeeeeeeeeee watt schööön.

🙂

%d Bloggern gefällt das: