RSS-Feed

Tagesarchiv: 14. Februar 2009

Geschützt: Oh what a night

Veröffentlicht am

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

13.02.2009 Und noch ne…

Veröffentlicht am

…anstrengende Nacht später. Und was für eine. Diesmal haben wir dann gar nicht geschlafen. Bis der Papa kam haben wir uns mit Pupshosen wechseln schreien und trinken abgewechselt. Der Papa kam heute morgen mit Brötchen und vor lauter lecker ist unser Fröschlein dann eingeschlafen. Ich konnte ganze zwei Stunden schlafen und dann waren wir wieder wach. Gegen 12:00 Uhr auf die Couch gezogen,damit der Papa seinen Schlaf bekm und schon war alles wieder fein. Ich bekamm ein Stück Lasagne (die I. Gestern vorbeigebracht hat dankeeeeeeeee ) und das Fröschi schlummerte fein vor sich hin. Nach der Lasagne hab ich mir Yannick auf den Bauch gelegt und wir haben ganze zwei Stunden so da gelegen. Ich hätt so gern geschlafen,aber das war nicht wirklich möglich,denn das Fröschi hätte ja runterfallen können. Einfach so rumliegen ist aber auch sehr entspannend. Mal ein kleines bisken abschalten- Naja und dann ging das Spiel pups-hunger-windel voll von vorne los. Ich hab gedacht ich dreh am Rad. Gegen 17:00 Uhr hab ich dann aufgegeben und hab ein kleines Fläschchen gemacht,welches die Männer dann unter sich verputzt haben. Ne ganze Stunde hatte ich danach nur für mich. Bis K. dann mit völlig durchnässtem Yannick kam und dann noch eine kleine Badeorgie stattfand. Gegen 19:30 Uhr kam er dann noch mal zum trinken und darauf hat er fein bis 22:00 Uhr geschlafen. Mal sehen wie die Nacht verläuft. Vor allem ob die Pampers Dicht halten,denn gerade war er wieder pitschnass.

Euch allen da Draussen eine wunderbare Nacht und ganz viele Grüße gehen Heute an die edle Lasagnespenderin .-)