RSS-Feed

Tagesarchiv: 4. Februar 2009

Pssssssst

Veröffentlicht am

Dienstag 03.02.2009 Jetzt drückt mal alle die Daumen,das das Zwergenmännlein ein Stündchen schläft. Wir sind heute zum Einschlafen ganz alleine,denn der Papa ist zum „anpinkeln“ (bin mal gespannt wann er nach hause kommt 🙂 )Tja und nu sind wir Zwei ganz alleine und essen auch ganz alleine Pizza und Salat 🙂 ach ja und Pizzabrötchen mit Kräuterbutter. Wer nicht will der hat schon 😀

Heute hat Yannick glaub die ultimative Darmentleerung vorgenommen. Ich frage mich immer noch warum die Pampers keine langen Beine haben und bis zum Hals gehen. Heute wäre es angenehmer gewesen. Na ja müssen wir durch.

Lächeln kann Yannick auch schon ganz süß…da schmilzt die Mama dahin 🙂 Ich weiß gar nicht,ob es so üblich ist das Babys so früh lächeln,aber ist mir auch egal es ist goldig anzusehen……

…..Da war Yannick dann wieder wach 🙂

 

Jetzt haben wir eine wunderbare Nacht hinter uns. Yannick hat von 01:30 (da kam der Papa nach Hause) bis um 05:30 geschlafen. Dann hatte ne kleine Wachphase,die immerhin ne ganze Stunde anhielt. Das ist so schön wenn es durch die Gegend schaut und man merkt,das er Stimmen wahrnimmt.

Jetzt liegen die zwei Männer wieder wie erschlagen im Bett neben mir. Da kann die Mama erst mal Schönheitspflege betreiben.

Ach ja heute nachmittag wird zum ersten Mal gebadet. Da Yannicks Nabel schon im Krankenhaus abgefallen ist brauchen wir nicht länger warten. Na ok auf die Hebamme müssen wir warten, denn das erste Mal wollen wir uns schon ein paar Tips geben lassen und eine erfahrene Bademeisterin dabei haben. Bin mal gespannt,ob Yannick wirklich ein Wassermann ist. 🙂 Wenn wir fetig sind gibts bestimmt wieder neue Bilder.

Liebe Grüße gehen heute von hier aus an S.,S., und S aus Mg


%d Bloggern gefällt das: